Kleines Einmaleins

Übung für das kleine Einmaleins - Quiz

Ohne Einmaleins geht überhaupt nichts, weder im Alltag noch in der Schule! Im Matheunterricht kommt man ohne Einmaleins nicht weit, auch wenn Taschenrechner und Handy mit Mathematik-App heute üblich sind. Hier könnt ihr ein bisschen trainieren, herausfinden welche Reihe besonders gut klappt oder ihr startet einen Wettbewerb: Wer kann 20 Fragen in kürzester Zeit beantworten?

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Einmaleins

 

Fragen: 
Antworten: 
Richtige: 
Zeit: 


Spielanleitung: In der Leiste oben kann man auswähle, welche Reihe geübt werden soll. Die erste Aufgabe erscheint automatisch. Nach der Eingabe der Antwort klickt man auf "Prüfen" oder drückt die Eingabetaste. Das Ergebnis der Prüfung wird angezeigt. Bei einer richtigen Antwort erscheint eine neue Frage nach einer kurzen Wartezeit. Bei einer falschen Antwort bleibt es bei der gestellten Aufgabe und man kann erneut eine Antwort eintragen. Die Statistik zeigt

Man kann jederzeit neu starten (auf 'neu' klicken) oder eine andere Reihe auswählen. Die Statistik wird gelöscht und die Zählvorgänge beginnen wieder bei null.


Einmaleins-Tabellen

Je eine Tabelle für das große und das kleine Einmaleins als Übersicht. Wer diese Tabellen zum regelmäßigen Üben ausdrucken möchte, findet weiter unten auf dieser Seite die Links zum zum Download.
kleines Einmaleins

kleines Einmaleins Tabelle
großes Einmaleins

großes Einmaleins Tabelle

Einmaleins-Tabellen zum Download

Hier findet ihr Tabellen für das große und das kleine Einmaleins auf einem DIN A4-Blatt als PDF-Datei. Die Übungstabellen hatte ich für eine Grundschule in der Nähe erstellt. Tipp: Tabellen ausdrucken und ausschneiden. Dann mit den Rückseiten aufeinander kleben und in Folie schweißen. Zum Herunterladen und Ausdrucken die Vorschau der Tabellen oder den Textlink anklicken.

JavaScript-Code-Schnipsel für dieses Modul


Für Web-Worker und Scriptschreiber: Mit JavaScript haben Sie Einfluss auf das im Browserfenster angezeigte HTML-Dokument und die Möglichkeit, auf Benutzeraktionen zu reagieren. Inhalte können abgefragt und die Darstellung der Seite kann verändert werden. Einige der in diesem Beispiel verwendeten Techniken zeige ich unten auf. Im Quelltext der Seite können sie den gesamten Zusammenhang erkennen.

Prüfungen
Formularfelder prüfen | Variablenwerte prüfen
// wenn das Feld "antwort" leer ist
if(document.getElementById("antwort").value == "") {

// wenn der Wert für "eingabe" keine Zahl ist (ungültiges Zeichen)
if (isNaN(eingabe) == true) {

// wenn der Wert für "eingabe" nicht gleich dem Ergebnis ist (falsche Antwort)
if (eingabe != ergebnis) {

// wenn der Wert für "eingabe" gleich dem Ergebnis ist (richtige Antwort)
if (eingabe == ergebnis) {

Elemente austauschen / ersetzen
Text, Grafiken, Farben austauschen
// Grafik mit der ID "bild" austauschen
document.getElementById("bild").src = "grafiken/keine-zahl.png";

// Text in das Element mit der ID "nachricht" schreiben
document.getElementById("nachricht").value = "Antwort eintragen!";

// Hintergrundfarbe für das Element mit der ID "antwort" ändern
document.getElementById("antwort").style.backgroundColor = "#FF0000";

Zufallszahl 1 - 10 ermitteln
Zufälliger Multiplikator für die nächste Aufgabe.
Der vorherige Multiplikator ist in der Variablen "letzte" abgelegt.
function zufallMulti() {
var div = (10 - 1) + 1
var randNum = Math.random()
for (var i = 0; i <= div - 1; i++)
{
if (randNum >= i / div && randNum < (i+1) / div)
{multiplikator = i + 1}
}
//gleichen Multiplikator nacheinander vemeiden
if(letzte == multiplikator) {
zufallMulti();
}
Clock
Counter zur Darstellung der Spielzeit
Zeitwert wird in das Element mit der ID "zeit" geschrieben
function runclk() {
if(run==1) {
 min = Math.floor(ticker/60);
 sec = (ticker-(min*60))+'';
  if(sec.length == 1) {
   sec = "0"+sec
  };

 ticker++;
 document.getElementById("zeit").value = min+":"+sec;
 id = setTimeout('runclk()', 1000);
}
else {
 document.getElementById("zeit").value = min+":"+sec;
}
}