Rennmaus Zubehör

Schlafhaus Schlafnest für die Rennmaus

Zubehör für Käfig und Terrarium zur Haltung von Rennmäusen

Rennmaus Schlafnest
Deine Rennmäuse möchten sich zum Schlafen in ein Versteck zurückziehen. Das liegt in der Natur der Rennmaus. Außerdem mögen sie Wärme während des Schlafs. Ein mit zernagten Papierstreifen gemütlich eingerichtetes Schlafhaus erfüllt diese Voraussetzunungen und hält die Tiere warm.

Was auch immer sie als Schlafhaus gewählt haben, ein Häuschen, einen Karton oder eine Röhre, wird ausgepolstert und mit Nestmaterial aufgefüllt.

Foto: Zum Schlafhaus umfunktioniertes Sandbad

Rennmaus Schlafnest Schlafplatz
Rennmaus Schlafnest Schlafplatz
Als Schlafhaus und Versteck reicht eigentlich schon eine kleine Pappschachtel, in die man eine passende Öffnung schneidet. Eine Stunde nachdem ich die Schachtel der Lichterkette ins Terrarium gestellt hatte, war sie bereits mit Papierstreifen (Küchenrolle) und Nestmaterial ausgepolstert. Eines ist bei der Pappschachtel absehbar: Nach einiger Zeit wird man sie ersetzen müssen weil sie dem Nagetrieb der Rennmäuse zum Opfer gefallen sein wird. Das kann bei einem Schlafhaus aus Keramik natürlich nicht geschehen.

Auf dieser Seite geht's um bevorzugte Schlafnester bzw. Schlafhäuser der Rennmäuse und preiswerte Alternativen. Weitere relevante Informationen zum Thema Schlafen behandle ich auf separaten Unterseiten: - Schlafverhalten - Nestmaterial - Nestbau - Beobachtung - Einrichtung.

Schlafen im Schlafnest

Rennmaus schlafen im Schlafnest
Rennmaus schlafen im Schlafnest
Rennmäuse lieben sie es, sich zum Schlafen in eine Höhle zurück zu ziehen. Ein Schlafhaus gehört als Versteckmöglichkeit zur Grundausstattung des Terrariums. Dazu musst Du aber kein Geld ausgeben. Ein kleiner Karton mit einer 4 cm großen Öffnung reicht schon. Nur wird die Schachtel sicher schnell zernagt werden.

Als Schlafhaus und Versteck eignet sich auch eine 10 - 15 cm lange Röhre aus Teppichrohr. Die hält den Nagezähnen länger stand. Wenn du die kurze Röhre mit einem Kopfende an die Glasscheibe des Terrariums legst, kannst du die Rennmäuse beim Schlafen beobachten.

Schlafen im Terrarium

Einige Renner schlafen auch 'im Freien'. Besonders bei angenehmen Temperaturen von über 20 Grad kann man das beobachten. Sie lieben es, beim Nickerchen gleichzeitig ein Sonnenbad zu nehmen.

Da fehlt eigentlich nur noch ein Coktail und Musik oder doch lieber Sand und ein paar Muscheln?
Rennmaus Schlafverhalten

Schlafhäuser aus dem Zooladen

Rennmaus Schlafhäuser aus dem Zooladen
Rennmaus Schlafhäuser aus dem Zooladen
Im Zoofachmarkt findet man Schlafhäuser verschiedenster Art und vor allem aus sehr unterschiedlichen Materialien. In den letzten Jahren werden Nagerschlafhäuser aus Keramik angeboten. Im Gegensatz zu Einrichtungsgegenständen aus Holz können die Häuser nicht zernagt werden. Ich selbst habe keinerlei Erfahrung mit diesen neuen Schlafhäusern. Wenn die Glasur hart ist und den Nagezähnen stand hält muss man sich keine Gedanken über die Inhaltsstoffe der (farbigen) gebrannten Glasuren machen.

Schlafhäuser aus Holz können auch sehr beständig gegen Nagezähne und außerdem dekorativ sein, wenn sie, wie auf dem Foto, aus einem Birkenstamm hergestellt wurden.

Schlafhäuser aus Sperrholz

Rennmaus Schlafhäuser aus Sperrholz
Rennmaus Schlafhäuser aus Sperrholz
Auf dem ersten Foto sieht man ein selbst hergestelltes Schlafhaus aus Sperrholz. Die Eingangstür, ursprünglich eine kreisrunde Bohrung, haben meine Renner ein wenig vergrößert! Offenbar erleichtert das den Einstieg. Auf dem zweiten Foto habe ich ein Schlafhaus etwas modifiziert und eine größere Holzplatte aufgelegt. Mit der Sperrholzplatte als Überdach und einer Stütze aus einem Rundholz (Besenstiel) wurde das Terrarium um eine kleine Ebene erweitert.

preisgünstige Schlafhäuser

Rennmaus preisgünstige Schlafhäuser
Rennmaus preisgünstige Schlafhäuser
Ein selbst hergestelltes oder gekauftes Schlafhaus ist sicher etwas Besonderes. Eine kleine Pappschachtel oder eine Pappröhre erfüllt aber den gleichen Zweck. Alternativ könnte man eine preisgünstige Holzbox zweckentfremden. Man muss also nicht unbedingt viel Geld ausgeben. Vor allem, wenn man das Terrarium öfters umgestaltet.

Diese kleine "Schatztruhe" aus Holz habe ich für 1,95 Euro bei ACTION gefunden. Ähnliche gibt's auch bei BLACK oder KODI. Mit Akkuschrauber und Lochbohrer noch einen Eingang bohren, fertig. Eine kleine Schachtel tut's auch. Den Eingang kann man mit einem Lochbohrer oder einer Haushaltsschere ausschneiden.

halbes Teppichrohr als Schlafplatz

Rennmaus Schlafplatz Teppichrohr
Rennmaus Schlafplatz Teppichrohr
Bei meinen Rennmäusen sehr beliebt ist dieser Schlafplatz. Ein Papprohr aus dem Teppichhandel habe ich auf die Länge des Terrariums zugeschnitten und dann mit einem Fuchsschwanz halbiert. Als Zugang habe ich an beiden Enden ca. 4 cm große Rundlöcher hinein geschnitten. Die Halbröhre legte ich dann ins Terrarium und überlegte, ob ich sie noch unter der Einstreu verstecken sollte. An den offenen Kopfenden der halbierten Röhre kann ich hineinschauen.

Formpappe oder Karton

Eine Schlafhöhle aus Formpappe (Verpackungsmaterial) wird möglicherweise nicht allzu lange halten. Sie ist aber eine preisgünstige Alternative zum gekauften Schlafhaus aus Holz. Solche Formpappe lege ich ganz unten in das Terrarium und fülle erst dann die Einstreu ein. Das Gleiche kann man auch mit einer kleinen Box oder einem Obstkörbchen machen.
Rennmaus Schlafplatz Formpappe oder Karton

Bildübersicht Schlafplätze

Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest
Rennmaus Schlafplatz Schlafnest

Letzte Nachrichten - Kurzinfo

Webmaster 09. Nov. 2021

Während der Überarbeitung der Webseite 'Gerbils-Crossing' mit den ca. 260 Unterseiten, sind einige Themenseiten zunächst und vorübergehend nicht erreichbar. Ich arbeite so zügig wie möglich (mit Pausen). Die Webseite soll für die Anzeige auf Mobilgeräten angepasst und etwas lesefreundlicher gestaltet werden.


Mehr zum Thema Schlafhaus

Blättere doch später auch einmal durch die Seiten in den Menüs 'Bauanleitungen' und 'Bastelvorschläge'. Dort und auch in der Rubrik 'Fotos' findest du bestimmt die ein oder andere Anregung. Mal möchte ich dich zum Basteln anregen, auf anderen Seiten gebe ich Tipps zur Beschäftigung der Renner.

Interessant zum Thema "Schlafhäser" sind sichr auch die Unterseiten zu 'Schlafverhalten' und 'Nestmaterial für das Schlafnest'.

Wer möchte und gerne bastelt schaut auch einmal auf die Seite 'Schlafnest mit Beobachtungsluke' und 'Iglus aus Papiertüchern'.
Rennmaus Terrarium Einrichtung Schlafplatz

Verweise zu ähnlichen Themen auf Gerbils-Crossing (demnächst)

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »