Rennmaus Wüstenrennmaus Gerbils
Rennmaus Futter

Rennmäuse - Wüstenrennmäuse - Gerbils

250 Infoseiten zur Haltung und Pflege von Rennmäusen

Willkommen auf meiner Webseite zum Thema Haltung und Pflege von Rennmäusen. Auf etwa 250 Seiten habe ich Wissenswertes und einige Fotos zusammen getragen. Die Informationen habe ich in 15 Rubriken gegliedert, die man im Hauptmenü ansteuern kann. Viel Spaß beim Stöbern, Wilhelm
Rennmaus
Rennmaus
Rennmaus
Rennmaus
Rennmaus
Rennmaus

Die Themen der alten Website werden in des neue Format übertragen

Die Seiten werden für die Anzeige auf Mobilgeräten angepasst, das dauert halt. Wenn ich an jedem Arbeitstag eine der 250 Seiten überarbeite, bin ich in 8 Monaten fertig. So lange sollte sich das aber nicht hinziehen. Da kommen sicher noch ein paar Regentage, an denen ich mehr Zeit habe. Einige der bisher überarbeiteten Seiten:


Gerbils-Crossing wird überarbeitet

Grafik
Seiten werden neu geordnet in Arbeit
Navigation und Untermenüs in Arbeit
Anpassung zur Darstellung Mobilgeräte in Arbeit
Lesbarkeit + Schriftgröße erledigt
neuer Downloadbereich für PDF-Dateien in Arbeit
responsive Darstellung erledigt

Das Forum wurde geschlossen

Beinahe 20 Jahre bot das Rennmausforum uns eine Plattform für einen lebendigen Informationsaustausch. Für die rege Mitarbeit möchte ich mich bei allen Usern und ganz besonders bei den Moderatoren bedanken. Es ist wirklich bedauerlich, besonders weil der nette Umgangston und die sachlichen Beiträge das Forum zu einer beliebten Informationsquelle für alle Rennmaus-Freunde machte. Leider übersteigt der vorgeschiebene Aufwand nach der Datenschutzverordnung von 2018 die Möglichkeiten einer kostenlosen, werbefreien privaten Webseite.
Rennmaus Treppe Stein

Einige Themen meiner Webseite "Gerbils-Crossing"

Ich arbeite daran, möglichst alle Themenseiten bald wieder verfügbar zu machen. Falls sie heute noch nicht gefunden haben was Sie suchten, schauen Sie doch später noch mal vorbei.

Rennmaus

Rennmaush Wüstenrennmaus

Die Rennmaus (ohne Schwanz) ist etwa 10 bis 12 cm lang. Sie haben einen rundlichen Kopf mit relativ kleinen Ohren und großen runden Augen.

Farbvarianten

Rennmaus Grünfutter

Farbvarianten bei der Rennmaus ergeben sich durch gezielte Züchtungen oder auch rein zufällig. Verantwortlich für die Einfärbung des Haars sind Gene, die bei den Elterntieren vorhanden und nach bestimmten Regeln (Mendelsche Regeln) weiter gegeben werden.

Gerbils

Rennmaus

Mit ihren Vorderpfoten kann die Rennmaus nicht nur buddeln und Gänge graben. Sie ist in der Lage Futterstückchen, Samen und Kerne zu halten.

Schlafnest

Rennmaus Schlafnest

Deine Rennmäuse möchten sich zum Schlafen oft in ein Versteck zurückziehen. Das liegt in der Natur der Mäuse.

Rennmaus Krallen

Rennmaus Krallen

Die Krallen der Rennmäus sollte man im Auge behalten. Bei zu langen Krallen könnte das Tier leichter hängen bleiben und sich Verletzungen zuziehen.

Futter Fertigmischung

Rennmaus Futter Fertigmischung

Eine gute Futtermischung, wie sie heute kaum noch zu haben ist, enthält absolut keine Extrudate und nur einige wenige Futterpellets.

Nestmaterial

Rennmaus Nestmaterial

Es ist sehr interessant anzusehen, wie meine Mäuse mit Mäulchen und Pfoten die Streifen wie eine Ziehharmonika zusammenfalten und dann abtransportieren.

Jungtiere

Rennmaus Jungtiere

Bei der Geburt wiegen die Rennmausbabys nicht viel mehr als 2 Gramm und sind ca. 2 cm klein. Der Mäuseschwanz ist noch nicht entwickelt und gerade mal einen Zentimeter lang.

Duftdrüse

Rennmaus Duftdrüse

An der Bauchunterseite befindet sich die Duftdrüse deiner Maus. Die Duftdrüse produziert ein Sekret mit einem für jede einzelne Maus einzigartigen Duft.

Belüftung

Terrarium Belüftung

Das Wüstenrennmäuse hohe Temperaturen leicht wegstecken können, nur weil sie in Steppengebieten leben wo solche Temperaturen häufig vorkommen, ist ein Fehlschluss!

Terrarium

Rennmaus Terrarium

Es ist einfach die sauberste Lösung. Dabei muss es ja nicht wirklich ein teures Terrarium aus Glas mit Schiebetüren, Rasterblechen für die Luftzirkulation und einer tollen Beleuchtung sein.

Sonnenbad

Rennmaus Sonnenbad

Meine Renner nehmen gerne ein Sonnenbad! Da das Terrarium auf einem großen Servierwagen steht, habe ich die Möglichkeit es am Morgen oder am Abend an das Fenster zu rollen.

Tasthaare

Rennmaus Tasthaare

Die 'Vibrissen' (wissenschaftlicher Ausdruck) haben einen speziellen Haarbalg mit einer Kapsel, in der zahlreiche freie Nervenenden liegen. Die Tasthaare reagieren ganz empfindlich auf Berührung.

Grünfutter Vogelmiere

Rennmaus Grünfutter

Ein wenig Grünfutter sollte täglich auf dem Speiseplan stehen. Füttere Grünfutter nur in kleinen Mengen, damit keine Reste im Käfig liegen bleiben. Welkes, schimmelndes und faulendes Grünfutter darf nicht im Käfig bleiben.

Wüste Gobi Mongolei

Rennmaus Wüste Gobi

Rennmäuse leben in trockenen Landschaften (Steppe) der Mongolei. Daher auch der Name «mongolische Rennmaus» oder «Wüstenrennmaus». Dort sind die Sommer heiß und die Winter sehr trocken und kalt.

Vergesellschaftung

Rennmaus Tasthaare

Eine Vergesellschaftung ist immer dann notwendig, wenn einander fremde Rennmäuse zusammen leben sollen! Man kann die Tiere nicht einfach so zu anderen Tieren in ein Terrarium setzen.

Rennmaus

Rennmaus Gerbil

Dexter ist eine Rennmaus mit schwarzem Fell, die in der Nähe der Ostsee lebt. Kinder des Südstadtklub Güstow haben die Betreuung übernommen.

Jahreswechsel

Rennmaus Wüste Gobi

Keine Ahnung wie lange ich für die Überarbeitung benötige. Die Rennmausseite ist ja auch nicht mein einziges Projekt. Vorsichtshalber also schon mal meine Wünsche zu den Feiertagen.

4 Leitartikel

Zwei Rennmäuse kaufen
Du möchtest Rennmäuse kaufen? In dieser Rubrik der Webseite Gerbils-Crossing möchte ich eine Hilfestellung geben, wenn du darüber nachdenkst Rennmäuse anzuschaffen. Sind Rennmäuse die richtige Wahl, wenn du unbedingt Haustiere haben möchtest? Kannst du bereits die Verantwortung für die kleinen Nager übernehmen? Aus welchem Grund möchtest du ausgerechnet Rennmäuse haben?
Haltung und Pflege
In dieser Rubrik der Webseite Gerbils-Crossing findet ihr Informationen zur Haltung von Rennmäusen. Es geht um die Bedürfnisse von Rennmäusen, die als Heimtiere in Terrarien oder Käfigen gehalten werden. Was musst du im Umgang mit deinen Mäusen beachten, wo benötigen sie deine Hilfe und was ist wichtig, damit deine Rennmäuse gesund bleiben?
Käfig oder Terrarium?
Rennmäuse können in Käfigen oder Terrarien gehalten werden. Beides hat Vor- und Nachteile, die ich hier auf dieser Seite gegenüberstellen und auf zwei weiteren Seiten näher behandeln möchte. Natürlich denkt man zuerst an einen Käfig für seine Rennmäuse! Ich empfehle jedoch ein Terrarium als Lebensraum für die kleinen Nager. Ein altes Aquarium wäre eine gute, kostengünstige Alternative.
Die richtige Kost
In freier Natur ernähren sich mongolische Rennmäuse hauptsächlich von Sämereien, Nüssen, Wurzeln und Grünzeug. Aber auch kleine Insekten und einige Beerensorten werden gerne vernascht. Hier in der Rubrik 'Ernährung' findest du Informationen zur artgerechten, ausgewogenen Futtergabe für Deine Wüstenrennmäuse.

Rennmaus
« 1 2 3 4 »

Letzte Nachrichten - Kurzinfo


Webmaster 10. Nov. 2021

Die Webseite soll für die Anzeige auf Mobilgeräten angepasst werden, da sich mittlerweile mehr als 50% der Seitenbesucher über ihr Handy einbuchen. Bei der Gelegenheit werden die Seiten etwas lesefreundlicher gestaltet. Während der Überarbeitung der Webseite 'Gerbils Crossing' sind einige Themenseiten vorübergehend nicht erreichbar.


Kurznachrichten

Bauanleitungen

In der Rubrik 'Bauanleitungen' findest du bestimmt die ein oder andere Inspiration. Ich möchte Anregungen und handwerkliche Tipps weiter geben. Außerdem findet man hier Fotos und Beispiele schöner Werke der Mitglieder des Rennmausforums. Ich möchte Anregungen und Tipps zu Bastelanleitungen mit Holz + Leim und Vorschläge zum Bau von Terrarien und Einrichtungsgegenständen geben. Basteltipps für Kinder findet man in der Rubrik Bastelvorschläge, außerdem in den Rubriken Fotos und Tipps.

Einrichtung + Zubehör

Was gehört unbedingt in den Rennmauskäfig und was kann man außerdem noch für die kleinen Nager tun damit es ihnen an nichts fehlt? Einrichtungsgegenstände und Zubehör kann man übrigens auch selbst herstellen. Nun, ein Sandbad wäre nicht schlecht für die Fellpflege. Dabei sollte man Chinchillasand vorziehen. Der ist zwar teuer aber bei richtig dosierter Menge kostet das ca. 6 Euro in 3 Monaten. Aber zunächst einmal zu den drei wirklich notwendigen Dingen: Einstreu, Wasserflasche, Schlafnest.